JAPANESE COTTON

Japansk-bomuld
100% Baumwolle
Lauflänge 630 m/100 g

JAPANSK BOMULD wird gesponnen und gefärbt in Japan.
Diese Japanische Baumwolle ist mit ihrer wunderschönen Bändchenstruktur eine spannende Ergänzung zu den übrigen Isager Garnen. Zuerst wirkt das Garn fest und papierartig. Doch es handelt sich um eine 100 %ige Baumwolle, die nach dem Waschen weicher wird. Dieses Garn gibt dem Strickteil in Kombination mit anderen Garnen eine sehr feine Struktur, sowohl in einem Streifenmuster als auch alleine mit nur einem Faden gestrickt. Dieses Garn ist ideal für einfarbige sommerliche Tops und es wirkt auch wunderschön in einem Streifenmuster abwechselnd mit Bomulin.

Japansk Bomuld als Einzelfaden wird mit Nadelstärke zwischen 2,5 und 3 gestrickt.
Je 1 Faden Japansk Bomuld und Alpaca 1 zusammen wird mit Nadel 3 – 4 gestrickt.
Je 1 Faden Japansk Bomuld und Alpaca 2 zusammen wird mit Nadel 3,5 – 4,5 gestrickt.
Je 1 Faden Japansk Bomuld und Silk Mohair zusammen wird mit Nadel 3,5 – 5,5 gestrickt.

Alle Farben sind hier abgebildet.